Folge uns!

Allgemein

Sejad Salihović: Bei neuem Trainer ist er gesetzt!

Sejad Salihović: Bei neuem Trainer ist er gesetzt!

Trainerwechsel beim schweizer Super Ligisten FC St. Gallen: Joe Zinnbauer wurde letzte Woche beim Arbeitgeber von Sejad Salihović entlassen. Als neuen Trainer hat man Giorgio Contini verpflichtet, der zuvor beim Ligakonkurrenten FC Vaduz entlassen wurde. Beim neuen Trainer kam Sejad Salihović im letzten Spiel gegen Lausanne-Sport in der Startelf zum Einsatz.

Unter Joe Zinnbauer kam Sejad Salihović wenig bis gar nicht zum Einsatz und absolvierte in der Rückrunde lediglich ein Spiel von Beginn an. Doch unter dem neuen Trainer Giorgio Contini werden die Karten neu gemischt. Mit Erfolg für Salihović: Im Spiel gegen Lausanne-Sport am Wochenende durfte er von Beginn an auflaufen und spielte über 90 Minuten durch. Der FC St. Gallen gewann auswärts sein Spiel mit 1:0. Das Tor des Tages erzielt Alban Ajeti.

Sejad Salihović zeigte eine ansehnliche Leistung und war im Mittelfeld zusammen mit Tafer, Wiss und Barnetta stets bemüht. Folglich resultierte der wichtige Auswärtssieg, der die Abstiegssorgen des Vereines wohl endgültig verschwinden lässt. Der FC St. Gallen befindet sich nach 31 gespielten Runden auf Platz 8 mit 34 Punkten. Der Vorsprung auf den Tabellenletzten FC Vaduz (einziger Abstiegsplatz) beträgt nun komfortable acht Punkte.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein