Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Schnee durchkreuzt Baždarević’ Pläne!

Schnee durchkreuzt Baždarević’ Pläne!

Heute morgen waren die Plätze in Zenica voller Schnee, was die Arbeit von unserer Nationalmannschaft störte.

 

Seit heute Morgen sind Arbeiter der Stadt damit beschäftigt, den Platz frei zu machen, sodass dort wieder trainiert werden kann. Sicherlich nicht die besten Bedingungen vor so einem wichtigen Spiel.

Foto: N/FSBiH

Das Gute jedoch ist, dass sowieso nur eine Trainingseinheit für heute geplant war (Beginn: 10:30 Uhr). Anschließend steht es den Spielern frei zu machen, was sie wollen.

Foto: N/FSBiH
Es wird erwartet, dass es in Zenica ab ungefähr 13 Uhr aufhören sollte zu schneien. Die morgigen Trainingseinheiten um 10:30 Uhr und 17:15 Uhr sollten wie geplant durchgeführt werden können.

Am Freitag geht es für unsere Nationalmannschaft nach Griechenland, wo am Sonntag, den 13. November 2016, das Spiel gegen den Gastgeber auf dem Plan steht.

Übrigens: in Athen soll es sonnig werden bei Temperaturen um die 20 Grad.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft