Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Schlechte Nachrichten: Bicakcic erleidet einen Kreuzbandriss!

Schlechte Nachrichten: Bicakcic erleidet einen Kreuzbandriss!

Die schlimmsten Berfürchtungen haben sich heute bei der Untersuchung offenbart: Der bosnische Nationalspieler Ermin Bicakcic hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen!

Bicakcic hat sich beim 4:1 Sieg gegen den FC Bayern einen Riss des vorderen Kreuzbandes und einen Innenmeniskusriss zugezogen – das bedeutet mindestens sechs Monate Pause für den Innenverteidiger. Er verdrehte sich in einem Zweikampf vor der Halbzeit das Knie – nun kam die Horrordiagnose für ihn.

Bicakcic fällt somit für alle Spiele der Nationalmannschaft in diesem Jahr aus und es steht ein langer Weg vor ihm um wieder voll Einsatzfähig zu werden. Auf diesem Wege wünschen wir unserem Nationalspieler alles gute und dass er noch stärker zurückkommt.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft