Folge uns!

Allgemein

Šarić Tor reicht nicht fürs Weiterkommen – Wuppertal scheitert am VFL (Highlight Video)

Šarić Tor reicht nicht fürs Weiterkommen – Wuppertal scheitert am VFL (Highlight Video)

Der Wuppertaler SV muss sich in der ersten Runde des DFB Pokals leider schon verabschieden. Der Regionalligist unterliegt dem VFL Bochum mit 2:1 nach Verlängerung. 

In einer intensiven Partie, in welcher Bochum als neuer Bundesligist klar die Favoritenrolle auf seiner Seite hat, setzte der Wupppertaler SV schon frühe Zeichen, dass man sich hier nicht kampflos geschlagen geben würde. In der 22. Minute war allen klar was gemeint war. Der Deutsch-Bosnier Semir Šarić erzielte das, bis dahin verdiente 1:0 für den Regionalligisten.

Im weiteren Verlauf der Partie drehte der VFL allerdings immer mehr auf und kam in der 53. Minute durch Simon Zoller zum 1:1 Ausgleich. Es ging dann tatsächlich noch in die Verlängerung, in der Wuppertal allerdings so ein wenig die Kräfte verschwanden. In der 111. Minuten zog der Bundeligist dann mit 2:1 in Führung und beendete somit die Pokalreise der Wuppertaler.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein