Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Rückblick: Wie Salihamidzic damals Misimovic ins Nationalteam “holte”

Rückblick: Wie Salihamidzic damals Misimovic ins Nationalteam “holte”

Zvjezdan Misimovic hat vor einigen Tagen seine große Karriere beendet.

In der Nationalmannschaft hinterließ Zvjezdan Misimovic einen bleibenden Eindruck und er geht als einer der größten Spieler von Bosnien-Herzegowina in die Geschichte ein. Doch, wie kam damals Misimovic ins bosnische Nationalteam?

Misimovic war damals noch Spieler von Jugoslawien, bzw. Serbien und Montenegro, als ihn damals Hasan Salihamidzic, der für die Bayern-Profis kickte, darauf ansprach für unsere Nationalmannschaft zu spielen. Misimovic selber war damals im B-Team von Bayern München tätig – der legendäre “Brazzo” sah schon damals welches Potenzial in dem Edeltechniker steckte.

Prompt gab er auch eine Empfehlung beim damaligen Trainer, Blaz Sliskovic ab und Zvjezdan Misimovic wurde nach kurzer Zeit neuer Nationalspieler von unserem Land, der Rest ist Geschichte.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft