Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Prosinecki über das Spiel gegen Bulgarien: “Wir sind noch nicht eingespielt”

Prosinecki über das Spiel gegen Bulgarien: “Wir sind noch nicht eingespielt”

Bosnien-Herzegowina hat gestern mit 1:0 in Bulgarien beim Freundschaftsspiel in Rasgrad gewonnen. 

Bei der Pressekonferenz nach dem Spiel äußerte sich der bosnische Nationaltrainer Robert Prosinecki über die Partie:

Wir sind erst seit kurzem versammelt. Die erste Halbzeit war gut und damit muss ich zufrieden sein, aber wir sind noch nicht eingespielt. Es ist gut dass wir gewonnen haben und ich denke wir werden von Spiel zu Spiel besser. Wir haben sehr viel rotiert und auch eine Zeit lang gut gespielt, aber wir haben auch Bulgarien mit unseren Fehlern immer Chancen gegeben gefährlich zu werden” – sagte Prosinecki und fügte hinzu:

“Kodro war gut, nicht nur weil er ein Tor geschossen hat. Er hat sehr gekämpft, genau so wie Duljevic, Besic fehlen noch Spiele man sieht dass er noch nicht zu 100% bereit ist. Memisevic hat zum ersten Mal als Rechtsverteidiger gespielt, dass muss man auch beachten. Mit dem Mittelfeld war ich in der ersten Halbzeit zufrieden. Wir müssen nun über Senegal nachdenken, in diesem Spiel bekommen auch andere Spieler ihre Chance” – sagte Prosinecki.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft