Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Pressekonferenz in Sarajevo: Prosinecki gibt Kader für die kommenden EM-Quali Spiele bekannt

Pressekonferenz in Sarajevo: Prosinecki gibt Kader für die kommenden EM-Quali Spiele bekannt

Heute um 11:30 Uhr fand die Pressekonferenz mit Nationaltrainer Robert Prosinecki in Sarajevo statt. An dieser gab er das Aufgebot für die kommenden zwei EM-Qualifikationsspiele gegen Armenien und Griechenland bekannt.

Die Namen von Asmir Begovic, Izet Hajrovic und Sanjin Prcic sind nicht im Aufgebot vorzufinden. Dafür stehen mit Darko Todorvic und Sead Kolasinac zwei verletzungsbedingte Rückkehrer wieder im Kader der Nationalmannschaft. Mit Elvir Koljic und Stjepan Loncas stehen zwei Debütanten im Aufgebot.

Die Gesamtübersicht:

Torhüter:

Ibrahim Šehić (Erzurumspor), Kenan Pirić (Maribor), Vedran Kjosevski (Željezničar)

Verteidiger:

Sead Kolašinac (Arsenal), Toni Šunjić (Dynamo Moskva), Ermin Bičakčić (Hoffenheim), Ervin Zukanović (Genoa), Eldar Ćivić (Sparta Prag), Darko Todorović (Salzburg)

Mittelfeld:

Amer Gojak (Dinamo Zagreb), Muhamed Bešić (Middlesbrough), Gojko Cimirot (Standard Liege), Miralem Pjanić (Juventus), Elvis Sarić (Suwon Bluewings), Rade Krunić (Empoli), Goran Zakarić (Partizan), Haris Duljević (Dynamo Dresden), Edin Višća (Basaksehir), Stjepan Lončar (Rijeka), Deni Milošević (Konyaspor),

Sturm:

Edin Džeko (Roma), Elvir Koljić (Craiova), Kenan Kodro (Athletic)

Am 23. März 2019 startet die EM-Qualifikation Kampagne gegen Armenien im Grbavica Stadion in Sarajevo. Drei Täge später werden die Griechen in Zenica empfangen.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft