Folge uns!

News

Premier League: Besic verlässt Everton?

Premier League: Besic verlässt Everton?

Foto: sport.ba

Der bosnische Nationalspieler Muhamed Besic hat seit längerer Zeit mit einer Verletzung zu kämpfen, die er sich am Anfang der laufenden Saison zugezogen hat.

Besic arbeitet fleißig an seinem Comeback doch laut Informationen der englichen Medien könnte er noch im Jänner den Goodinson Park verlassen. Sein Trainer Roland Koeman bestätigte, dass er mit manchen Spielern nicht mehr rechnet und diese den Verein verlassen können. Auf der angeblichen Abschussliste soll sich auch unser Nationalspieler Muhamed Besic befinden.

Manche Spieler haben einfach keine Zukunft mehr beim Everton FC. Ich habe eine Liste von Spielern, die bei mir keine größere Rolle spielen werden und diese können den Verein noch im Jänner verlassen.- so der Trainer von Everton

Der englischen Boulevardzeitung “The Sun” zufolge rechnet Koeman mit folgenden Spielern nicht mehr: Muhamed Besic, Gerrard Deulogeu, Arouna Kone und Daron Gibson.

Der bosnische Mittelfeldspieler Muhamed Besic kam im Sommer 2014 von ungarischem Fenercvaros zu Everton. Everton sicherte sich damals die Dienste von Muhamed Besic mit einer Ablösesumme von 5 Millionen Euro. Seit dem Wechsel zu Everton absolvierte Besic 48 Spiele in allen Wettbewerben für die Toffees.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von News