Folge uns!

Handball

Prce: “Wir sind nicht der Favorit, aber wir werden kämpfen”

Prce: “Wir sind nicht der Favorit, aber wir werden kämpfen”

Unsere Handballnationalmannschaft spielt morgen ihr erstes Qualifikationsspiel gegen das Team aus Spanien.

Morgen reisen unsere Handballer ins spanische Valladolid, wo sie ihr erstes Spiel bestreiten werden. Auf der heutigen Pressekonferenz äußerte sich Nikola Prce zur aktuellen Situation des Teams.

Wir haben zwei schwere Spiele vor uns. Im ersten Spiel sind wir natürlich nicht der Favorit, aber das bedeutet nicht, dass wir nach Spanien reisen um uns zu ergeben, wir werden kämpfen. Das Problem ist die späte Ankunft von manchen Spielern, aber ab heute werden wir komplett sein und wir können vor dem Spiel noch zwei Trainingseinheiten absolvieren. Ich hoffe, dass wir morgen unser bestes geben und uns nicht nur Chancenlos ergeben “, sagte Prce und fügte hinzu:

“Ich glaube das Spiel gegen Österreich ist das wichtigste in diesen Qualifikationen. Wenn wir dieses Spiel gewinnen sollten haben wir große Chancen in dieser Gruppe, aber auch mit einer Niederlage wäre noch nichts entschieden”. 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Handball