Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Pokal: Juventus erreicht Finale – aber schlechte Nachrichten für Miralem Pjanic!

Pokal: Juventus erreicht Finale – aber schlechte Nachrichten für Miralem Pjanic!

Juventus hat nach der gestrigen 3:2 Niederlage gegen Neapel das Finalspiel der Coppa Italia erreicht.

Das Hinspiel konnte Juventus mit 3:1 gewinnen, somit war die Niederlage im Rückspiel ausreichend um das Cup-Finale gegen Lazio Rom zu erreichen.

Allegri schickte gestern eine kombinierte Startelf auf dem Platz, Pjanic und Marchisio ließ er zunächst draußen. Schließlich wurde Miralem Pjanic zwanzig Minuten vor Schluss eingewechselt und kassierte nur wenige Minuten vor Schluss eine gelbe Karte nach einem Foul an Insigne die schwere Folgen hat – Pjanic ist für das Finale des Pokals gesperrt.

Sehr bitter für unseren Nationalspieler dem somit das Finale im Rom verwehrt bleibt.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft