Folge uns!

Allgemein

PES 2019 | Das sind die Stärken aller bosnischen Spieler!

PES 2019 | Das sind die Stärken aller bosnischen Spieler!

Pro Evolution Soccer 2019 ist bereits seit dem 28. August am Markt. Seit rund einer Woche konnten die Spieler unserer Nationalelf einen ersten Eindruck hinterlassen. Hier sind die Eigenschaften unserer besten Spieler:

Edin Dzeko soll heuer mit einer Bewertung von 86 das Spiel abräumen und das tut er auch. Der bosnische Stürmer erzielt aus gut jeder Postion ein Tor und soll ein Ass im Schießen sein. Was man sich jedoch mehr wünscht, sei sein Tempo – so die PES Spieler.

Miralem Pjanic bekommt die Bewertung 86 und soll der Allrounder sein. Mit seiner Passgenauigkeit und der Ballkontrolle sei er der perfekte zentrale Mittelfeldspieler, der sogar auch aus der Ferne das Tor trifft.

Sead Kolasinac ist mit der Bewertung 81 eine Mauer in der linken Abwehr. Mit seinem stämmigen Körper gewinnt er jeden Zweikampf und ist zudem relativ schnell. Die “Zocker” spielen ihn gerne.

Asmir Begovic hält mit seinen Reflexen gefährliche Schüsse gut ab, wobei er in der Bewertung nur eine 78 dieses Jahr bekommen hat. Durch seine Größe kommt er gut in die Ecken und soll ein solider Torhüter sein.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass Miralem Pjanic, gefolgt von Edin Dzeko, in PES 2019 der stärkste Spieler unserer Nationalmannschaft ist. Zugleich hat sich der bosnische Mittelfeldspieler bei eines der stärksten Teams der Welt angesiedelt – Juventus Turin. Mit Cristiano Ronaldo (94), Giorgio Chiellini (87) und Mario Mandzukic (83) wird Pjanic in PES 2019 sehr gut zu spielen sein.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein