Folge uns!

Allgemein

Perfektes Timing für Izet Hajrović

Perfektes Timing für Izet Hajrović

Foto: zimbio.com

Zwei Wochen vor dem wichtigen Spiel gegen Belgien ist Izet Hajrović auf bestem Wege zur Nationalmannschaft eingeladen zu werden. Nach einer längeren Zeit stand er für seinen Vereine zweimal in Folge von Beginn an auf dem Spielfeld.

Beim gestrigen 2:1 Erfolg gegen die favorisierten Wolfsburger spielte er quasi durch, denn er wurde erst in der 90. Minute ausgewechselt.

“Endlich hat mich das Glück wieder angelächelt. Wir haben an unsere Qualität geglaubt. Der Einsatz aller Spieler hat dazu geführt, dass wir uns mit einem positiven Resultat belohnen konnten. Das wird unserem Selbstbewusstsein einen Schub geben. Der Sieg war wichtig für unsere Moral, unsere Mannschaft und vor allem für die Fans”, so Hajrović, der auch einen Kommentar zu seinem neuen Trainer abgab.

“Nouri motiviert uns sehr gut und jeder Spieler weiß, was er zu tun hat. Wir nehmen mehr Verantwortung an”, sagte Hajrović.

Unter seinem letzten Trainer, Viktor Skripnik, wurde er noch in die zweite Mannschaft verbannt. Nouri jedoch setzt wieder auf ihn – und bislang rechtfertigt Hajrović das in ihn gesetzte Vertrauen mit Leistung auf dem Platz.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein