Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Ohne Pjanic gegen Finnland und Italien: Kann man ihn überhaupt ersetzen?

Ohne Pjanic gegen Finnland und Italien: Kann man ihn überhaupt ersetzen?

Die heutige Entscheidung der UEFA unseren Nationalspieler Miralem Pjanic für die zwei schwersten Auswärtsspiele der Gruppe gegen Finnland und Italien schockte unsere Nationalmannschaft. 

Robert Prosinecki zeigte sich heute ebenfalls sehr enttäuscht über die Entscheidung der UEFA, doch er bekräftigte dass er einen Ersatz für den Mittelfeldspieler von Juventus finden wird. Doch wer und wie könnte man ihn im Mittelfeld ersetzten? Einen Spieler seiner Klasse kann natürlich keiner ersetzen, jedoch besitzt unsere Nationalmannschaft Alternativen die eingreifen könnten. Eine gut mögliche Variante ist auch dass das Mittelfeld anders aufgestellt wird als bisher, Muhamed Besic, Gojko Cimirot, Rade Krunic, Amer Gojak und Elvis Saric konkurrieren für die Positionen im Mittelfeld, und es wird spannend zu sehen wer nun die “Chefrolle” im Mittelfeld übernimmt.

Einen Ersatz könnte man auch unter den Nationalspielern suchen die in der letzten Zeit keine Einberufung bekamen: Sanjin Prcic von Strassbourg, der eine sehr gute Saison in der Ligue 1 spielt oder auch Mario Vrancic, der mit Norwich City auf dem besten Weg in die Premier League ist.

Eins ist sicher: Es kommt nun auf den Rest der Mannschaft an, mehr Verantwortung zu übernehmen und in den zwei Auswärtsspielen das bestmögliche rauszuholen – besonders gegen Finnland darf man es sich nicht erlauben, Punkte liegen zu lassen, gegen einen direkten Konkurrenten um die ersten zwei Plätze.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft