Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Offiziell: Bosnien hat einen neuen Nationalspieler aus der Serie A

Offiziell: Bosnien hat einen neuen Nationalspieler aus der Serie A

Der 28-jährige Linksverteidiger von Sampdoria Genua, Danijel Pavlovic, ist offiziell neuer Nationalspieler von unserem Land.

Das hat heute unser Verband offiziell auf seine Seite bestätigt dass heute das “grüne Licht” von der FIFA gekommen ist für den Verbandswechsel, nun liegt es an Mehmed Bazdarevic ob der 28-jähirge einberufen wird.

Danijel Pavlovic ist derzeit bei Sampdoria Genua unter Vertrag und spielte in seiner Karriere schon über 30 Mal von der U19 bis zur U21 für die Schweiz. Neben der Position des Linksverteidigers, kann er auch im defensiven Mittelfeld eingesetzt werden.

In seiner Jugend spielte er zuerst für St. Gallen und den FC Freiburg, von wo er wieder zurück in die Schweiz nach Schaffhausen wechselte. Er spielte außerdem noch für den 1. FC Kaiserslautern und die Grasshoppers Zürich. In der Saison 2015/16 wechselte er in die Serie A zu Frosinone Calcio per Leihe und am Anfang dieser Saison nun ablösefrei zu Sampdoria.

Seine größten Erfolge bisher waren der Cup-Sieg mit Grasshoppers Zürich 2013 und er wurde außerdem Vize-Weltmeister mit der U21 von der Schweiz im Jahr 2011.

In der Serie A kam er in dieser Saison bisher nur auf drei Einsätze und zwar in den ersten drei Partien im August und September, nach dem legte ihn eine Verletzung vom Meniskus außer Gefecht und er steht derzeit kurz vor seiner Rückkehr in das Team.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft