Folge uns!

BH Telecom Premijer Liga

NK Jedinstvo Bihac: Übernahme durch Investoren aus den arabischen Ländern?

NK Jedinstvo Bihac: Übernahme durch Investoren aus den arabischen Ländern?

Der Verein aus der bosnischen Stadt Bihac, NK Jedinstvo, befindet sich in der schwersten Krise seit der Vereinsgründung. 

18 Jahre nachdem der Verein aus Bihac sogar auf der europäischen Szene vertreten war, jahrelang in der höchsten bosnischen Spielklasse gespielt hat, ist die Situation in den letzten Jahren komplett anders.

Der Verein steckt in einer schweren finanziellen Krise, sogar von einer Auflösung vom Traditionsverein war die Rede. Doch in den letzten Wochen gibt es einen Grund zu Optimismus, es herrscht schon eine kleine Aufbruchstimmung in Bihac.

Durch eine komplette Umstrukturierung in allen Vereinsebenen wurde die Blockade vom Konto wieder aufgehoben, einige Schulden konnten beglichen werden und es wurden schon konkrete Lösungen entworfen für die Erneuerung der mäßigen Infrastruktur.

Im Frühling sollen dann Investoren aus den arabischen Ländern konkrete Absichten haben in den Verein zu investieren, vom Interesse schrieb das Portal “abc.ba”.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von BH Telecom Premijer Liga