Folge uns!

News

News: Auch der U21-Kader wurde veröffentlicht

News: Auch der U21-Kader wurde veröffentlicht

Nachdem der Trainer unserer A-Nationalmannschaft den Kader bekanntgab, hat auch unser U21-Trainer die Liste der Spieler veröffentlicht, die es in den Spielen gegen Rumänien und Montenegro richten sollen. Es sind einige Debütanten dabei.

Torhüter:

Nemanja Trkulja (Borac Banja Luka), Goran Karačić (Adanaspor), Azir Muminović (Sloboda Tuzla),

Verteidiger:

Kerim Memija (Vejle), Eldar Čivić (Sparta Prag), Advan Kadušić, (Sarajevo), Marko Mihojević (Sarajevo), Stjepan Radeljić (Stuttgart), Darko Todorović (Sloboda), Besim Šerbečić (Radnik), Kemal Osmanković (Željezničar),

Mittelfeld:

Marijan Ćavar (Zrinjski), Amir Hadžiahmetović (Konyaspor), Luka Menalo (Široki), Nemanja Anđušić (Sarajevo), Amer Gojak (Dinamo), Nikola Dujaković (Krupa), Stjepan Lončar (Široki), Mak Varešanović (Udinese)

Angriff:

Mićo Kuzmanović (Sarajevo), Almir Aganspahić (Mladost), Hamza Čataković (Trencin), Ermedin Demirović (Alaves), Demir Peco (Radnik).

In den ersten beiden Spieltagen für die EM-Qualifikation gewann unsere U21 ein mal gegen Liechtenstein mit 0:6, gegen die Schweiz verlor man knapp mit 1:0. Das nächste Spiel findet am 1. September statt, wenn es in Zenica zum Heimspiel gegen Rumänien kommt. Vier Tage später reist man nach Podgorica, wo die Mannschaft von Montenegro zum Freundschaftsspiel bittet.

Trainer Vinko Marinkovic äusserte sich wie folgt:

“Uns steht ein wichtiges Spiel gegen Rumänien bevor, welches wir bestmöglich angehen und mit drei Punkten beenden wollen. Es gibt nicht sehr viele Änderungen im Vergleich zum vorherigen Kader. Die Rumänen haben eine gute und schnelle Mannschaft, die auch technisch gut ist. Ich denke dennoch, dass wir ein gutes Ergebnis erzielen können.”

Quelle: reprezentacija.ba

Klicke um zu kommentieren

Mehr von News