Neuer Nationalspieler? Bazdarevic beobachtet Spieler von Austria Wien

Pokalfinale in Italien: Miralem Pjanic für das Finale suspendiert
Mai 17, 2017
VIDEO: | SKANDALÖS: Fans von Siroki Brijeg pfeifen beim Cup-Finale die Nationalhymne aus
Mai 17, 2017

Neuer Nationalspieler? Bazdarevic beobachtet Spieler von Austria Wien

FOTO: FILIPPO MONTEFORTE /AFP/Getty Images)

Der Coach von unserer Nationalmannschaft, Mehmed Bazdarevic, beobachtet fleißig potenzielle Spieler die für unsere Nationalelf spielen könnten.

Vor einigen Wochen haben der Co-Trainer von der bosnischen Nationalmannschaft und der offizielle Scout Sasa Papac einen neuen Spieler in Austria Wien beobachtet: Petar Filipovic (26).

Filipovic ist in Hamburg geboren und spielt als Verteidiger bei Austria Wien. In dieser Saison hat er schon 43 Spiele absolviert in allen Wettbewerben. Beobachtet wurde der Defensivspieler im Duell zwischen Rapid und der Austria (0:2) wo sie sich ein genaueres Bild machen konnten.

Filipovic kann als Innenverteidiger und linker Verteidiger spielen, und er trug in seiner Karriere schon das Trikot von St. Pauli, Cibalia, Slaven Belupo, Ried und Austria Wien. Der aktuelle Marktwert beläuft sich auf 800.000 €.

Unsere Nationalmannschaft hat zurzeit große Probleme in der Abwehr, Mehmed Bazdarevic will keine Option ungenutzt lassen um Spieler wie Emir Spahic erfolgreich und qualitativ ersetzen zu können.