NBA: Nurkic und Portland scheiden aus den Playoffs aus

Major League Soccer: Großes Lob für Haris Medunjanin!
April 25, 2017
DAILY MIRROR: AFC Bournemouth legt neues Angebot für Begović vor!
April 25, 2017

NBA: Nurkic und Portland scheiden aus den Playoffs aus

Foto: The Inquisitr

Die Portland Trail Blazers haben sich aus den NBA-Playoffs verabschiedet. 

Das Team von Jusuf Nurkic konnte auch im vierten Spiel gegen die Golden State Warriors nicht standhalten, somit konnten die “Warriors” souverän mit 4:0 die Serie für sich entscheiden. Jusuf Nurkic kam aufgrund einer Verletzung nicht zum Einsatz.

Für Nurkic reichte es in diesen Playoffs aufgrund von der Vetrletzung nur für 16 Minuten im dritten Spiel, leider konnte der Center von den Blazers seinen furiosen Lauf aus der regulären Saison nicht in die Playoffs übertragen und somit musste er in den Playoffs fast nur zuschauen.

In der nächsten Saison erwartet man aber viel mehr von den Blazers, Nurkic schloss sich sehr spät Team an, konnte aber in den wenigen Wochen in denen er da war einer der entscheidenden Faktor für den Einzung in die Playoffs sein – somit kann man auch sehr zuversichtlich in die nächste Saison gehen.