Folge uns!

Mannschaften

Nationalmannschaft unvollständig gegen Estland

Nationalmannschaft unvollständig gegen Estland

 

Am 6.9. wird in Zenica das erste Qualifikationsspiel für die WM 2018 in Russland gegen Estland gespielt. Doch unsere Nationalmannschaft ist seit dem Weggang von Enver Lugušić unvollständig. Allem Anschein nach wird eine vorübergehende, interne Lösung dienen müssen.

Nach dem Sieg beim Kirin Cup entschloss sich Enver Lugušić dafür, sich seinem Landsmann Halilhodžić in der japanischen Nationalmannschaft anzuschließen. Seit dem hat unsere Nationalmannschaft jedoch keinen richtigen Torwarttainer mehr.

Wie das Portal reprezentacija.ba erfahren haben will, soll eine interne Lösung gegen Estland her, danach soll aber ein neuer Torwarttainer kommen. Natürlich nur mit dem Einverständnis von Trainer Mehmed Baždarević.

“Wir brauchen jemanden, der eine gute Qualität hat und mit uns die tolle Arbeit fortführen wird, die wir unter Lugušić gemacht haben”, so Asmir Begović.

Der Interimstorwarttrainer sollte zeitnah mit der Bekanntgabe des Kaders für das Spiel gegen Estland erfolgen.

Am Donnerstag, den 24. August gegen 11 Uhr, wird Mehmed Baždarević den Kader für das Spiel gegen Estland bekanntgeben.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Mannschaften