Nach Viertelfinal-Einzug: UEFA holt Edin Džeko zur Dopingkontrolle

Das Schicksal wollte es so. Džeko erzielte gestern das wohl Wichtigste tor für den AS Rom im bisherigen Teil der Saison. Mit seinem Können schoss Edin die Römer in das langersehnte Viertelfinale.

Direkt nach dem Sieg gegen Donetsk überraschte die UEFA unseren Kapitän mit einer Dopingkontrolle. Edin war einer on zwei Römer Spielern die zur Kontrolle gerufen wurden.

Nichtsdestotrotz sollte dies für Edin nur eine formale Sache werden.

Neben Džeko musste auch Federico Fazio zur Dopingkontrolle antreten. Dieser postete auf Instagram ein gemeinsames Bild mit Edin.