Folge uns!

News

Mensur Mujdza wechselt zum 1.FC Kaiserslautern

Mensur Mujdza wechselt zum 1.FC Kaiserslautern

Laut übereinstimmenden Medienberichten aus Detuschland wechselt Mensur Mujdza zum 1.FC Kaiserslautern.

Mensur verlässt somit den SC Freiburg somit nach sieben Jahren. In den letzten zwei Jahren spielte er aber keine große Rolle mehr im Kader von dem Bundesligisten, obwohl er auch in dieser Saison das Amt des Vizekapitäns übernahm, entschied er sich schließlich für mehr Spielpraxis.

Er verlor ebenfalls seinen Platz in der Nationalmannschaft, obwohl er über Jahre hinweg nicht wegzudenken war aus unserer Nationalmannschaft www.dubaidesignweek.ae, aber die mangelnde Spielpraxis sowie das Verletzungspech sind ihm zum Verhängnis geworden.

Der 37-Malige Nationalspieler wird nun in die zweite Liga zum Traditionsverein Kaiserslautern wechseln, dort wird er allen Anschein nach einen Zweijahresvertrag unterschreiben.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von News