Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Mehr Power als gegen Armenien – Zmajevi sparten Kräfte für Griechenland

Mehr Power als gegen Armenien – Zmajevi sparten Kräfte für Griechenland

Das bosnische Fußball-Nationalteam wird heute die zweite Partie der EM-Quali austragen.

Nach dem 2:1 Sieg gegen Armenien am Samstag sind nun die Griechen in Zenica zu Gast. Die Griechen gewannen die erste Runde gegen Liechtenstein mit einem 0:2 Auswärtssieg.

Robert Prosinečki verzichtete beim Spiel gegen Armenien auf Kolašinac, Duljević und Šunjić um diese für Griechenland zu schonen. Nun werden die Bosnier mit dem effektivsten Team und der besten Aufstellung auflaufen.

Mit einem guten Resultat gegen Griechenland würden sich die “Zmajevi”, aber auch den Fans die Fortsetzung der Qualifikation um einiges erleichtern. Eines der ersten beiden Tabellenplätze ist ein Muss, um zur Endrunde der EM 2020 zu gelangen. Das Play-Off steht ihnen durch das Weiterkommen in der Nations League schon zu 100% zu.

Die Partie wird auf mehreren Sendern übertragen.

European Qualifiers 2020, Bosnien & Herzegowina – Griechenland | 20:45 Uhr, Bilino Polje.

Viel Glück Zmajevi! Viel Glück Bosnien und Herzegowina!

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft