Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Mehmed Baždarević äußert sich zu seiner Suspendierung!

Mehmed Baždarević äußert sich zu seiner Suspendierung!

Der Coach der bosnischen Nationalmannschaft, Mehmed Baždarević, wurde von der FIFA mit einer Geldstrafe von 5.000 Schweizer Franken belegt.

Zudem darf Baždarević die kommenden zwei Spiele unserer “Lilien” nicht führen und muss weitere 1.000 Schweizer Franken für den Prozess der gegen ihn geführt wird bezahlen. Unsportliches Verhalten während dem WM-Quali Spiel gegen Griechenland sei laut der FIFA der Grund.

Baždarević selbst weiß nicht, was an seinem Verhalten beim Spiel gegen Griechenland unsportlich war.

“Ich weiß wirklich nicht, was an meinem Verhalten unsportlich war. Das ist einfach unmöglich.”

Der populäre “Meša” meint, dass ein unsportliches Verhalten nichts mit seinen Aussagen nach dem Spiel den Medien gegenüber zu tun hat.

“Wenn ich für etwaige Kommentare von der Pressekonferenz bestraft werde, dann ist dies etwas ganz anderes. Ich möchte mich in die Entscheidung der FIFA nicht zu sehr hineinsteigern, weil ich noch keine offizielle Benachrichtigung darüber erhalten habe”, so Mehmed Baždarević.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft