Alle News zur bosnischen Nationalmannschaft auf Deutsch und Bosnisch.

Medien: 40 Millionen Angebot für Edin Džeko?

Ein chinesischer Fussballverein soll bereit seine eine Ablösesumme in der Höhe von 40 Mio. Euro für unseren Nationalstürmer Edin Džeko hinzublättern.

 

Der Captain der bosnischen Nationalmannschaft und Star-Stürmer der AS Roma, Edin Džeko, spielt die Saison seines Lebens, in der er in 46 Spielen 35 Treffer erzielte. 25 Treffer davon erzielte er in der laufenden Meisterschaft der Serie A und rangiert an der ersten Stelle der Torschützenliste zusammen mit dem Turiner Andrea Belotti.

Edin Džekos Leistungen sind folglich nicht unbemerkt geblieben. Gemäss dem italienischen Nachrichtenportal „La Stampa“ soll bald eine Kaufofferte für den Stürmer bei der AS Roma eintreffen. Dabei soll es sich um einen nicht näher genannten chinesischen Verein aus der „Super League“ handeln, der bereit ist ein Angebot in der Höhe von 40 Millionen Euro zu platzieren.

Das Interesse aus China an Edin Džeko ist nicht neu. Bereits in der vergangenen Winter Transferperiode erhielt die Roma ein Kaufangebot aus China, welches trotz seiner astronomischen Höhe ausgeschlagen wurde. Der bietende Verein, Tianjin Quanjian, offerierte unserem Nationalstürmer ein unglaubliches Jahressalär über 16 Millionen Euro. Džeko schlug das Angebot aus vorwiegend sportlichen Gründen aus und verblieb bei der Roma.

An Edin Džekos Verpflichtung sollen auch weitere Clubs immer noch interessiert sein. Vergangenen Medienberichten zufolge soll es sich hierbei unter anderem um Olympique Marseille (FRA) und Real Madrid (ESP) handeln.

Comments are closed.