Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Marktwertvergleich: Griechenland und Bosnien auf Augenhöhe

Marktwertvergleich: Griechenland und Bosnien auf Augenhöhe

Das Duell zwischen Griechenland und Bosnien steigt am Sonntag im Piräus.

Im Vorfeld auf dieses Spiel haben wir die Marktwerte dieser beiden Teams laut “Transfermarkt.de” vergliechen. Derzeitie Situation: Die bosnische Nationalmannschaft ist ungefähr 20 Millionen € teurer als die griechische Nationalmannschaft.

Die Griechen haben insgesamt einen Marktwer von 90,45 Millionen Euro. Der teuerste Spieler ist aber nicht dabei: Kostas Manolas vom AS Rom, der 25 Millionen Euro wert. Somit ist nun der teuerste Sokratis von Borussia Dortmund mit 22 Millionen €. Auf ihn folgt Mitroglu mit 11 Millionen Euro.

Unsere Nationalmannschaft dagegen ist 109,05 Millionen Euro wert. Pjanic ist der teuerste in unseren Reihen mit 38. Millionen, gefolgt von Dzeko mit 13 Millionen und Begovic mit 10 Millionen Euro. In dieser Statistik ist Muhamed Besic nicht dabei, der 6 Millionen Wert ist.

Von den Marktwerten her, ebenfalls ein Duell auf Augenhöhe: Durch das fehlen von Manolas und Besic fallen auf beiden Seiten zwei wichtige Spieler für dieses Spiel aus, was sich auf den Gesamtmarkwert auch uaswirkt.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft