Folge uns!

News

Lulic mit gebrochenem Knochen – Operation unumgänglich!

Lulic mit gebrochenem Knochen – Operation unumgänglich!

Beim Spiel gegen Griechenland zog sich Senad Lulic eine schwere Verletzung zu. Das ganze Ausmass wird erst nach dem Ende des Spiels bekannt.

Wie der Arzt unserer Nationalmannschaft, Reuf Karabeg, bestätigt, hat sich Lulic den Wadenknochen gebrochen, weswegen er operiert werden muss. Wie lange Lulic ausfallen wird ist noch unklar.

In der 20. Minute musste unser Nationalspieler verletzt vom Feld runter, für ihn kam Kodro rein, der allerdings in der 70. Minute wieder ausgewechselt wurde.

Das aggressive Spiel der Griechen hat auch unser Trainer Bazdarevic kommentiert, der bestätigt hat, dass zwei Spieler verletzt ins Krankenhaus mussten (neben Lulic auch Sunjic).

Klicke um zu kommentieren

Mehr von News