Folge uns!

Allgemein

Linz – Wolfsburg – Dublin: Orhan Vojić feiert sein Debüt mit Siegtreffer

Linz – Wolfsburg – Dublin: Orhan Vojić feiert sein Debüt mit Siegtreffer

In Irland rollt der Ball wieder. Vergangenen Freitag wurde in Irland die erste Runde der höchsten Spielklasse angestoßen und für einige bosnische Fans stach an diesem Spieltag etwas hervor.

Shamrock Rovers Neuzugang Orhan Vojić wurde beim Auswärtsspiel gegen Waterford FC in der zweiten Spielhälfte eingewechselt und führte diese dank des Siegtreffers in Minute 92 zum Sieg.

Nachdem er beim Testspiel gegen Brentford B seine ersten Spielminuten sammeln konnte, bekam er auch am Freitag die Chance sich zu beweisen. Der Trainer war mit seiner Leistung mehr als zufrieden.

Empfehlung von Arsenal

Zum irischen Rekordmeister und Rekordcupsieger wechselt der Angreifer auf Empfehlung eines Weltklasse-Vereins, wie sein neuer Trainer Stephen Bradley verrät: “Wir sind auf ihn durch unsere Kontakte zu Arsenal gekommen. Ich habe schon vor einigen Monaten mit ihnen über in gesprochen. Sie haben uns geraten, dass wir Orhan ernsthaft in Betracht ziehen sollen, wenn er verfügbar wird.”

“Er ist hungrig danach, Tore zu schießen”, sagt der 34-jährige “Hoops”-Trainer, der als Spieler selbst für die “Gunners” gekickt und danach auch als Scout für sie gearbeitet hat.

Foto: shamrockrovers

“Ich hoffe, dass ich eine Menge Tore schießen, eine Menge Assists liefern und Trophäen gewinnen werde”, hat Vojic große Ziele mit seinem neuen Verein. Der 22-Jährige weiter: “Mir wurde gesagt, dass die Fans schon an einem guten Lied über mich arbeiten, weil mein Spitzname (Oki) kurz ist.”

Guter Einstand für den 22-jährige Bosnier aus Linz. Hoffentlich geht das so weiter und wer weiß wie lange es dauert, bis dann die großen Vereine oder gar der Nationaltrainer auf ihn aufmerksam werden.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein