Folge uns!

Allgemein

Ligue 1: Nîmes setzt sich nicht weiter von den Abstiegsplätzen ab

Ligue 1: Nîmes setzt sich nicht weiter von den Abstiegsplätzen ab

Nîmes verpasst den Sprung, sich weiter von der Abstiegszone zu entfernen.

Nach dem wichtigen Sieg gegen Lorient am vergangenem Mittwoch, hatte Nîmes die nächste Chance das Polster zu den Abstiegsplätzen auszubauen. Allerdings kamen sie heute in Nantes nicht über ein 1:1 hinaus.

Nantes ging nach 27 Minuten durch Ludovic Blas mit 1:0 in Führung und hielt diese auch bis zur 76 Minute als Mussa Koné, nach Vorarbeit von Duljević, zum 1:1 Ausgleich traf. Am Schluss wurde es dann nochmal ein bisschen hitzig. Florian Miguel verabschiedete sich in der 91 Minute mit Gelb-Rot vorzeitig aus dem Spiel.

Duljević spielte eine tolle Partie. Er kam in der 64 Minute für Niclas Eliasson ins Spiel und war von der ersten Sekunde an da. An sich brachte er dem Spiel mehr Tempo. Er war sehr auffällig in seinen Aktionen, schloss alle seine Dribblings mit erfolg ab und erzielte eine Passquote von 72%. Duljević gewann beinahe alle seine Zweikämpfe (6 von 8). Hingucker war seine tolle Vorlage zum 1:1 Ausgleich. Genau das ist aber auch der Punkt, den er am Mittwoch nicht gezeigt hat. Duljević hat in seinem Spielstiel enormes Potenzial ein Spiel zu kippen, was man heute sehen konnte. Daran muss er anknüpfen.

In 3 Tagen geht es für Nîmes gegen OGC Nizza. Dabei gehen die Nizza als klarer Favorit in die Partie.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein