Folge uns!

News

Kurz vor Ende Transferfenster: Kodro wechselt zurück in Spaniens Spitzenliga!

Kurz vor Ende Transferfenster: Kodro wechselt zurück in Spaniens Spitzenliga!

Kenan Kodro realisiert in buchstäblich letzter Sekunde einen Transfer kurz vor Schliessung des internationalen Transferfensters: Uns erreichen soeben die News, das der bosnische Nationalspieler einen Vertrag bei Atletico Bilbao unterschrieben hat. Kodro soll einen Vertrag bis 2022 beim Spanischen La Liga elften unterschrieben haben. Der Vertrag wurde mit einer Klausel versehen, dass Kodro nur gegen eine Ablösesumme in der Höhe von 80 Mio. Euro den Verein wieder verlassen dürfte.

Kodro wechselt vom dänischen Verein FC Kopenhagen nach Bilbao. Zuvor legte er eine kurze Zwischenstation bei den Grasshoppers aus Zürich ein. Für Kodro ist der Transfer nach Spanien eine Rückkehr in seine “Heimat”: Der Sohn des legendären Meho Kodro wurde in Spanien geboren und besitzt nebst der bosnischen auch die spanische Staatsbürgerschaft. In Spanien lief er bereits für Real Sociedad und CS Osasuna in den beiden obersten Ligen auf.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von News