Folge uns!
© Ina Fassbender/AFP

Allgemein

Kolašinac gibt zweites Debüt für Königsblau – Befreiungsschlag auf Schalke!

Kolašinac gibt zweites Debüt für Königsblau – Befreiungsschlag auf Schalke!

Gelsenkirchen. Beim Spiel Schalke – Hoffenheim hoffte ganz Gelsenkirchen auf den Kolašinac-Effekt.

Schalke04 gewinnt gegen Hoffenheim beim Comeback des kampfstarken Rückkehrers aus der Premier League endlich wieder und verhindert so die Einstellung des traurigen Bundesliga-Rekords von Tasmania Berlin von 31 sieglosen Spielen in Serie.

Der FC Schalke 04 gewinnt bei der Rückkehr von Sead Kolašinac tatsächlich mit 4:0. Die Erleichterung bei den Schalkern ist sichtlich zu spüren.

“Ich kenne den Verein und es hat mir sehr viel Spaß gemacht, heute zu spielen. Wir haben sehr viel kommuniziert und auf unsere Chancen gewartet, diese haben wir schließlich auch genutzt”, sagte Kolašinac nach dem Sieg gegen Hoffenheim.

Nachdem Rückkehrer Sead Kolašinac erst in dieser Woche seine ersten Trainingseinheiten mit der Mannschaft machen konnte, kam er sofort zum Einsatz. Beim 4:0 Sieg über Hoffenheim, dem ersten seit 30 Spielen, ersetzte er Oczipka und verhalf der Mannschaft durch seine gute Leistung zum Sieg.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein