Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Italien-BiH vor Zuschauer? Italien lockert Corona-Regeln für Fans

Italien-BiH vor Zuschauer? Italien lockert Corona-Regeln für Fans

Der italienische Fussballverband (FIGC) hat der Landesregierung in Rom ein Konzept für die schrittweise Rückkehr von Zuschauern in die Stadien vorgelegt

Demnach sollen maximal 34.000 Zuschauer im Mailänder Giuseppe-Meazza-Stadion zugelassen werden, im Olympiastadion in Rom sollen es 30.000 sein und in Turin 17.000. Der italienische Sportminister Vincenzo Spadafora erklärte, die Regierung arbeite daran, Spiele mit einer beschränkten Zuschauerzahl ab September zu ermöglichen.

Bosnien-Herzegowinas Auftakt in der Nations League findet am 4. September um 20:45 gegen Italien statt. Der Austragungsort des Spiels ist im italienischen Florenz. Wird die Corona-Lockerung auch auf die Länderspiele ausgelegt, so stehen die Chancen gut, dass Fans bei diesem Länderspiel im Stadion zugelassen werden.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft