Folge uns!

A - Nationalmannschaft

INSIDER: Die Wahrheit, wieso Asmir Begovic nicht berufen wurde

INSIDER: Die Wahrheit, wieso Asmir Begovic nicht berufen wurde

Nach der überraschenden Nicht-Berufung von unserem Nationaltorhüter Asmir Begovic, hat sich Prosinecki mit folgenden Worten gerechtfertigt: “Es müssen gewisse Regeln respektiert werden.”

Dass diese Geschichte frei erfunden wurde, wissen wir nun exklusiv aus nahen Quellen. Asmir Begovic bekam am Donnerstag einen Anruf, in dem ihm vom Verband mitgeteilt wurde, man würde ihn “nicht mehr brauchen”.

Die Gründe für Asmirs Abwesenheit waren sehr wohl berechtigt, an den ersten Spieltagen der Nationalmannschaft gegen Bulgarien und Senegal, fehlte Asmir auf Grund einer länger anhaltenden Knieverletzung. Er hat die Länderspielpause genutzt, damit er diese wieder verheilt.

Gegen Südkorea gab es einen familiären Zwischenfall, den wir hier nicht genauer erläutern werden, der aber auf jeden Fall ebenso seine Abwesenheit entschuldigt.

Zudem stimmt das Verhältnis zwischen Asmir Begovic und Torwarttrainer Kenan Hasagic nicht, somit wäre nicht auszuschließen, dass dieser ebenfalls seine Finger im Spiel hat.

Nun kann man nahezu fest davon ausgehen, dass Asmir Begovic seine Karriere für die Nationalmannschaft beenden wird, da er hier definitiv zu unrecht verurteilt wurde.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft