Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Iannone: “Dzeko fällt viel zu leicht im Strafraum”

Iannone: “Dzeko fällt viel zu leicht im Strafraum”

Der AS Rom verlor gestern ihr Auswärtsspiel mit 0:1 in Florenz, das Spiel hatte aber auch einige diskutable Szene, auch eine aus der ersten Halbzeit.

 

Dzeko wurde im Strafraum nach einem langen Ball zu Fall gebracht, doch der Schiedsrichter zeigte nicht auf den Elfmeterpunkt. Dzeko ist in der letzten Zeit schon öfters im Blickpunkt der italienischen Öffentlichkeit, nachdem schon zwei Elfmeter in dieser Saison für ihn gepfiffen wurde.

Der ehemalige italienische Schiedsrichter Antonio Iannone kommentierte die Situation gegen Florenz:

“Es ist sehr schwer in dieser Situation zu entscheiden. Dzeko hat wahrscheinlich keine Ermäßigung bei den Schiedsrichtern wegen seiner Körpergröße . Er fällt ziemlich leicht im Strafraum. Ich denke, wir sollten nicht die Entscheidung vom Schiedsrichter anzweifeln”, sagte Iannone.

Kurz vor Schluss hatte Dzeko noch einmal die Chance zum Ausgleich, aber der Ball prallte genau auf die Hand von Sanches, aber der Elfmeterpfiff blieb aus.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft