Folge uns!

Handball

Handball-Verband legt Einspruch ein

Handball-Verband legt Einspruch ein

Wie zu erwarten war, legt unser Handballverband Einspruch ein gegen den Beschluss des EHF-Verbandgerichts. 

Im Qualifikationsspiel gegen die Schweiz, welches die bosnische Handballnationalmannschaft mit 21:15 für sich entscheiden konnte, kam Tomislav Nuic auf bosnischer Seite zum Einsatz, obwohl er auf dem offiziellen Spielbericht nicht aufgeführt wurde. Die Schweiz legte Einspruch ein, das EHF-Verbandsgericht gab ihnen Recht und so wurde das Spiel zugunsten der Schweiz mit 10:0 gewertet.

Dieser Fall ist deshalb so speziell, weil der Ausgang darüber entscheidet, welche Nationalmannschaft zu den WM-Playoffs gegen Norwegen antreten darf.

In den kommenden Tagen und Wochen wird eine endgültige Entscheidung erwartet, die Aufschluss darüber geben wird, welche Nationalmannschaft sich auf das Spiel gegen Norwegen vorbereiten darf.

1 Comment

Mehr von Handball