Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Halihodzic: “Zmajevi, wir sehen uns in Russland”

Halihodzic: “Zmajevi, wir sehen uns in Russland”

Unsere Nationalmannschaft wir heute Abend ab 20.45 Uhr in Brüssel ihr zweites Qualifikationsspiel  für die WM im Jahre 2018 spielen. Vor dem Spiel heute Abend meldete sich Japan Trainer Vahid Halilhodzic und wünschte unseren Jungs viel Erfolg.

“Heute Abend ist das wichtigste Spiel für unser Team. Belgien ist seit jeher ein starkes Team und auch wenn einige wichtige Spieler nicht antreten werden müssen wir vorsichtig sein. Ich glaube, dass der erfahrenen Kollege Baždarević die beste Taktik auswählen wird und ungeschlagen zurückkehrt”, sagte Halilhodzic und fügte hinzu:

“Den Jungs wünsche ich viel Glück und Kraft bis zum Ende. Ich bin mir sicher, dass sie uns den Sieg holen werden. Ich weiß, dass sie es können, weil Bosnien ein qualitativ hochwertiges und erfahrenes Team und durchaus die Fähigkeit besitzt, uns nach Russland zu bringen. Noch einmal viel Glück und wir sehen uns in Russland 2018”, sagte der japanische Nationaltrainer. 

 

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft