Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Hajrovic: Ich bin einfach glücklich, so wie es jetzt für mich und das Team läuft

Hajrovic: Ich bin einfach glücklich, so wie es jetzt für mich und das Team läuft

Unser Nationalspieler Izet Hajrovic spielt in dieser Saison bisher in einer sehr starken Form.

Nach dem Abgang von Viktor Skrinpnik bekommt Izet Hajrovic beim neuen Coach Alexander Nouri volles Vertrauen, dass er mit guten Leistungen auf dem Platz zurückgibt. Gegenüber der offiziellen Seite von Werder versteckte er seine Freude nicht: “Ich bin einfach glücklich, so wie es jetzt für mich und das Team läuft. Ich brauche einfach diesen Rhythmus, die Spielpraxis, erst dann kann ich mein Potenzial auch abrufen.“- sagte der 25-jährige.

Neben dem Trainerwechsel, sei auch der Systemwechsel auf das 4-1-4-1 sehr wichtig gewesen für Hajrovic: “Wichtig ist es für mich einfach, dass wir jetzt mit ganz klaren Außenstürmern spielen, da liegen meine Stärken und da kann ich sie am besten zeigen.“ – sagte Hajrovic, der zuletzt auch darüber scherzte dass er seinen rechten Fuß braucht, “nur um in den Bus einzusteigen”, was natürlich nicht so dramatisch ist, aber seine Stärke ist eindeutig der linke Fuß:

“Als Linksfuß auf der rechten Seite ist man sehr vielseitig, wenn man nach innen zieht. Ich kann entscheiden, ob ich abziehe, den Pass in die Tiefe suche oder die Seite wechseln möchte” – bekräftige Hajrovic.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft