Folge uns!

A - Nationalmannschaft

GRUPPE J IM ÜBERLICK: Italien und Griechenland vor Pflichtaufgaben

GRUPPE J IM ÜBERLICK: Italien und Griechenland vor Pflichtaufgaben

Die EM-Quali startet heute endlich auch in der Gruppe J in der sich Bosnien-Herzegowina befindet.

Italien, Finnland, Griechenland, Liechtenstein und Armenien heißen die Rivalen für unsere Nationalmannschaft – das erste Hindernis für unsere Nationalmannschaft ist Armenien. Die restlichen Spiele im Überblick:

Liechtenstein – Griechenland (20:45 Uhr)

Die Griechen müssen mit einer geschwächten Mannschaft nach Vaduz um ihre Pflichtaufgabe zu erfüllen – 3 Punkte bevor sie nach Zenica in drei Tagen reisen. Trotz dem Fehlen von Manolas und Sokratis, den beiden Abwehrchefs, sollten sich die Griechen einen Sieg erkämpfen – obwohl Liechtenstein über die Jahre immer wieder an Qualität gewinnt und in der Nations-League an Selbstvertrauen gewinnen konnte.

Unser Tipp: Ein knappes 0:1 für Griechenland

Italien – Finnland (20:45 Uhr)

Nach der gescheiterten WM-Quali ist das nun ein Neuanfang für die “Azzurri”. Mit Trainer Roberto Mancini ist Italien heiß auf diese Quali und auf Wiedergutmachung mit einien etablierten Kräften wie Chiellini und Bonucci, aber auch mit einigen jungen Hoffnungsträgern wie Bernadeschi und Zaniolo  – die Finnen die im Lostopf 3 waren sind aber ein sehr ungemütlicher Gegner und sind heiß auf diese Quali – da sie auch durchaus glauben ihre Chancen auf die ersten zwei Plätze zu haben.

Unser Tipp: Das “neue” Italien startet mit einem klaren 2:0 Sieg in die Qualifikation

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft