Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Großes Pech: Mensur Mujdza fällt lange aus

Großes Pech: Mensur Mujdza fällt lange aus

Unser Nationalspieler Mensur Mujdza hat sich eine Knieverletzung im Training zugezogen un muss für eine längere Zeit pausieren.

Mujdza wechselte erst vor einigen Wochen vom SC Freiburg zu Kaiserslauter und wieder eilte ihn das Verletzungspech ein, dass ihn schon seit guten 5 Jahren verfolgt. Mujdza wurde am Montag schon operiert, und wird in diesem Jahr kein Spiel mehr bestreiten.

Damit sind auch die Hoffnungen deutlich gesungen, dass Mujdza wieder sein Comeback in der Nationalmannschaft gibt, nachdem er eigentlich lange Jahre eine Stammkraft auf der rechten Seite war.

Wir wünschen Mensur eine gute Besserung und dass er noch stärker zurückkommt.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft