Folge uns!

A - Nationalmannschaft

GROSSE VERSTÄRKUNG: Bosnien schnappt Schweden ihr Top-Talent weg?

GROSSE VERSTÄRKUNG: Bosnien schnappt Schweden ihr Top-Talent weg?

Die bosnische Nationalmannschaft steht kurz davor eine große Verstärkung in der Innenverteidigung zu bekommen. 

Der Innenverteidiger von Malmo FF, Anel Ahmedhodzic, wird bald die Entscheidung treffen müssen für wen er in Zukunft spielen will – Bosnien oder Schweden? Geht es nach den bosnischen Medien stehen die Chancen sehr gut dass der junge Innenverteidiger in Zukunft für Bosnien spielen wird, berichten “Sportske.ba”. Die gehen schon einen Schritt weiter und berichten dass sich der junge Innenvertieidger schon entschieden hat – offiziell wurde es aber noch nicht bestätigt.

Laut den Aussagen von seinem Vater, Mirsad Ahmedhodzic, hat der bosnische Nationalcoach Dusan Bajevic ihm eine Stammplatzgarantie angeboten und eine fixe Einberufung schon bei den ersten Nations-League Spielen sowie auch bei dem Play-Off für die EURO-Qualifikation. Schweden will sein Talnent aber nicht so leicht abgeben und hat ebenfalls schon versucht ihn mit Versprechungen zu locken. Es scheint aber als würden wir den Kampf um das Talent gewinnen, der Vater von Anel Ahmedhodzic ließ schon andeuten dass das Angebot von der bosnischen Nationalmannschaft viel verlockender ist.

Anel Ahmedhodzic spielt eine herausragende Saison bei Malmo FF und viele sagen ihm schon eine große Karriere vorraus. Er wäre neben Becir Omeragic vom FC Zürich, um den Ebenfalls der bosnische Verband kämpft, die so lang ersehnte Erfrischung in der Innenverteidigung und würde somit auch den Verjüngungstrend in der Nationalmannschaft von Bosnien-Herzegowina einleiten.

Eine fixe Entscheidung wird noch in diesem Sommer getroffen.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft