Folge uns!

News

Griechischer Top-Verein an Mato Jajalo dran!

Griechischer Top-Verein an Mato Jajalo dran!

Italienischen Medienberichten zufolge könnte Nationalspieler Mato Jajalo den US Palermo verlassen und seine Karriere in der höchsten griechischen Spielklasse fortsetzen.

Der Coach von Panathinaikos Athen, Andrea Stramaccioni, wollte Jajalo schon im Jänner 2016 in seine Reihen holen, auch wenn sein Vertrag mit Palermo bis 2019 läuft.

Jajalo gab sein Debüt für die Nationalmannschaft Bosniens beim WM-Quali Spiel gegen Belgien und gegen Griechenland war er einer der besten Spieler auf dem Platz. Dies öffnete ihm auch die Tür zu einem möglichen Transfer zu Panathinaikos.

Mato absolvierte diese Saison sechs Spiele für Palermo. Im Sommer 2015 kam er aus Rijeka in die italienische “Serie A”.

Der bosnische Nationalspieler spielte in seiner bisherigen Karriere für Slaven Belupo, Siena, Köln, Sarajevo und Rijeka.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von News