Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Gleicher Schiedsrichter, gleiches Datum – gegen Griechenland pfeift derselbe Schiedsrichter, der beim Entscheidungsspiel gegen Litauen gepfiffen hat

Gleicher Schiedsrichter, gleiches Datum – gegen Griechenland pfeift derselbe Schiedsrichter, der beim Entscheidungsspiel gegen Litauen gepfiffen hat

Die FIFA hat den 38-jährigen Felix Zwayer zum Schiedsrichter für das Spiel gegen Griechenland ernannt.

Interessanterweise pfiff derselbe Schiedsrichter, damals 33 Jahre jung, am selben Tag vor sechs Jahren (15. Oktober 2013) das Spiel gegen Litauen, das uns durch einen 1:0 Sieg eine Platz bei der WM in Brasilien sicherte.

Zwayer hat in seiner Karriere über 150 Bundesligaspiele geleitet. Er hat auch 21 Champions League-Spiele und elf Europa- und Weltmeisterschaft-Qualifikationsspiele gepfiffen.

Der deutsche Schiedsrichter war auch Videoassistent bei der WM 2018 in Russland.

Er ist ein hochkarätiger Schiedsrichter, an den sich ganz Deutschland erinnert, als er im Jahr 2016 das Spiel Bayer Leverkusen gegen BVB Dortmund unterbrach, weil der ausgeschlossene Bayer-Trainer das Spielfeld nicht verlassen wollte.

Im Durchschnitt zeigt er ungefähr vier Karten pro Spiel.

Neben dem Schiedsrichtern ist er auch in der Immobilienvermittlung beschäftigt.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft