Folge uns!

Gerüchte

Gerücht: “Blues” an Pjanic interessiert?

Gerücht: “Blues” an Pjanic interessiert?

Es wird berichtet, dass der derzeitige Tabellenführer der englischen Premier League, Chelsea, Interesse an Miralem Pjanic haben soll. Kostenpunkt: 40 Millionen Euro. 

In der letzten Saison standen beim AS Rom mit Ervin Zukanovic, Edin Dzeko und Miralem Pjanic gleich drei bosnische Nationalspieler im selben Verein unter Vertrag. In der nächsten Saison könnte es in Chelsea zu einem ähnlichen Szenario kommen. Unwahrscheinlich, aber möglich. Asmir Begovic steht bereits dort unter Vertrag, das Interesse an Sead Kolasinac ist nichts neues. Das an Miralem Pjanic schon.

Einzelne Medien berichten davon, dass Chelsea Interesse an einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers habe. Er gilt als einer der Spieler, die Antonio Conte gerne in seinem Kader haben wollen würde. Da Arturo Vidal und Radja Nainggolan nicht zu haben sind, geniesst Pjanic Priorität.

Im Raum steht eine Summe von 40 Millionen Euro, die von London nach Turin fliessen würde. Zum Vergleich: sein aktueller Marktwert beträgt transfermarkt.de zufolge 38 Millionen Euro. Klar ist, dass ein Spieler seiner Klasse nur zu einem Verein wechseln würde, der in der Champions League vertreten ist. Für Chelsea sollte das kein Problem darstellen, ist man doch momentan auf bestem Wege sich die Mannschaft zu sichern.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Gerüchte