Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Gazzetta kritisert Dzeko: “Er trifft nur gegen die kleinen Teams”

Gazzetta kritisert Dzeko: “Er trifft nur gegen die kleinen Teams”

Die italienische Presse hat nach dem gestrigen Ausscheiden im Pokal den AS Rom heftig kritisiert.

In Rom ist man wütend nach dem ausscheiden im Pokal, nachdem man schon in der Europa League gegen Lyon ausgeschieden ist bleibt man wieder eine Saison ohne Titel. Im Zentrum der Kritik war ebenfalls unser Nationalspieler Edin Dzeko, der in dieser Saison 33 Mal in 42 Spielen traf und somit einen Vereinsrekord aufstellte.

Die italienische Gazzetta stellte eine Statistik auf dass Edin Dzeko in den 14 wichtigen Spielen gegen große Gegner in dieser Saison nur drei Mal getroffen hat. Als wichtige Spiele haben sie die Derbys gegen Lazio einbezogen, sowie die Qualifikationsspiele für die Champions League gegen Porto, oder die Europa League-Spiele gegen Lyon, sowie die Top-Duelle in der Serie A.

“Wo liegt sein Problem? Ist es ein Kopfproblem oder ein Qualitätsproblem? Gegen die einen ist er dominant, gegen die anderen bringt er nichts auf die Reihe. Möglicherweise ist es eine Kombination zwischen beiden Faktoren” – schreibt die Gazzetta.

Nach einer weiteren titellosen Saison ist der Frust in Rom sehr groß, somit bleibt auch ein Edin Dzeko nicht verschont, obwohl er einen Vereinsrekord aufstellte.

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft