Folge uns!

Allgemein

[FOTO]FK Sarajevo präsentiert die Pläne für Ihr neues Stadion!

[FOTO]FK Sarajevo präsentiert die Pläne für Ihr neues Stadion!

Beim kürzlich abgehaltenen Sarajevo Business Forum hat FK Sarajevo Pläne für die “Sarajevo Arena” präsentiert. Zukünftig sollen dort die erste Mannschaft, die A-Nationalmannschaft sowie diverse U-Mannschaften und die Frauen-Mannschaft ihre Spiele dort austragen können.  

Das Stadion hätte 14.610 Sitzplätze, was eine Anspielung auf das Gründungsjahr der Stadt Sarajevo selbst (1461) ist. Des Weiteren würde das Stadion alle Kriterien der FIFA und UEFA erfüllen und die Kategorie vier fallen.

In die Kategorie vier, welche die bestmögliche ist, fallen folgende Kriterien:

  • Mindestkapazität von 8.000 Sitzplätzen
  • Es sind ausschließlich Sitzplätze erlaubt. Stehplatzbereiche müssen geschlossen bleiben (Sitzbänke jeglicher Art sind nicht zulässig und fallen in die Kategorie Stehplätze).
  • Mindestens 500 VIP-Sitzplätze
  • Mindestens 100 VIP-Sitzplätze für die gegnerische Mannschaft
  • “exklusiver Bewirtungs-Bereich” von 400 m²
  • Flutlichtanlage in Richtung fest installierte Kameras (mind. 1.400 lx), in Richtung mobile Kameras mind. 1.000 lx
  • Das Notstromaggregat muss sofort und ohne Unterbrechung die volle geforderte Lichtleistung erbringen.
  • Kontrollraum, der einen Überblick über den gesamten Innenraum des Stadions ermöglicht und mit Kommunikationstechnik ausgestattet ist.
  • Permanentes Videoüberwachungssystem sowohl innerhalb als auch außerhalb des Stadions. Die Kameras müssen über Standbildfunktion verfügen und an Farbmonitore angeschlossen sein, die im Kontrollraum untergebracht sind.
  • Spielfeld (Länge/Breite): 105 m x 68 m
  • Keine Zäune zwischen Zuschauern und Spielfeld
  • VIP-Parkplätze in sicherem Bereich: 150
  • Parkplätze für mindestens 400 Busse in der Nähe des Stadions
  • Arbeitsraum für die Medien muss 150 m² gross sein
  • Mindestgrösse für die Plattform der Hauptkamera: 12 m²
  • Mindestanzahl gedeckte Sitzplätze: 200
  • Mindestanzahl gedeckte Sitzplätze mit Pult: 100
  • Position der Pressetribüne: Zentral auf der Haupt­tribüne (in der Nähe der Mannschafts- Umkleidekabinen und der verschiedenen Ein­richtungen für die Medien)
  • TV- und Radio-Kommentatorenplätze: mind. 40
  • Mindestens drei TV-Studios (5 m × 5 m × 2,3 m (Länge/Breite/Höhe))
  • zusätzliche Anforderung: Einschließlich eines Moderationsstudios mit Blick auf das Spielfeld; genügend Platz für eine gesicherte Mixed Zone
  • Bereich für Übertragungswagen: mindestens 2000 m², auf derselben Stadionseite wie die Hauptkamera
  • Es muss mindestens ein Pressekonferenzraum zur Verfügung stehen, ausgestattet mit Pult, Kameraplattform, Podium, Splitbox, Tonanlage und Stühlen. Mindestens 100 Plätze

Im Bereich des Stadions wären noch ein 3-stöckiges Hotel mit insgesamt 100 Zimmern, eine Sportklinik, Arbeitsbereiche und eine Tiefgarage.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

FK Sarajevo zufolge würden pro Spiel 10.000 Zuschauer kommen. Jährlich würden diese 2 Mio. € an Kartenverkäufen einbringen, wenn eine Karte 10 € kosten soll. Durch das zusätzliche Vermieten der Arbeitsbereiche kämen 1,4 Mio. € an Mieteinnahmen hinzu.

Die Miete des Hotels solle 1,6 Mio. € einbringen; insgesamt pro Saison also mehr als 5 Mio. € an Einnahmen.

Der Bau ist mit 20 Mio. € geplant. Dem Plan zufolge könnte das Stadion also im besten Fall nach vier Jahren abbezahlt sein.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein