Folge uns!
Foto: zdf.de

Allgemein

Europa League: Interessante Achtelfinal-Paarungen für Džeko & Co.

Europa League: Interessante Achtelfinal-Paarungen für Džeko & Co.

Gestern wurden in Nyon (Schweiz) die Paarungen des Europa League – Achtelfinals, bei welchem auch fünf Bosnier teilnehmen werden, ausgelost.

Nachdem Villarreal aus dem 1/16 Finale ausgeschieden ist (ges. 4:1), erwartet Edin Džeko mit dem AS Rom die Franzosen aus Lyon, welche beim Duell gegen AZ Alkmaar ganze 11 Tore geschossen haben (11-2).

Sead Kolašinac und Schake 04 wurden den Borussen aus Mönchengladbach zugeteilt. Gladbach brachte im Rückspiel des 1/16-Finals gegen Fiorentina ein atemberaubendes Comeback (4:3). Schalke konnte den etwas leichteren Gegner, nämlich PAOK Thessaloniki (Gojko Cimirot) mit einem Gesamtstand von 4:1 aus dem Bewerb werfen.

Ein Duell zweier Bosnier sehen wir im Duell zwischen dem KRC Genk (Tino-Sven Sušić) und KAA Gent (Danijel Milićević).

Gent brachte im Sechzehntelfinale eine große Sensation. Die Belgier warfen die Tottenham Hotspurs aus London mit einem Gesamtstand von 3:2 aus dem Turnier, während Genk gegen die Rumänen von Astra Giurgiu erfolgreicher war (3:2).

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein