EUROPA LEAGUE: FK Sarajevo verlassen Bosnien in Richtung Bergamo

Das Delegat des FK Sarajevo verließ gestern die bosnische Hauptstadt in Richtung Bergamo, Italien, wo sie auf Serie A Team Atalanta Bergamo treffen werden.

Das Spiel wird im Rahmen der dritten Runde der Europa League Qualifikation ausgetragen.

Ein leichtes Training wurde für heute morgen geplant, danach auch das offizielle vor dem Spiel.

Folgende Spieler sind in Italien dabei: Pavlović, Kovačević, Dupovac, Mujakić, Šofranac, Adukor, Kurdić, Hebibović, Pidro, Mustafić, Stanojević, Rahmanović, Resić, Tatar, Šišić, Halilović, Velkoski, Ahmetović und Handžić.

Die Partie zwischen Atalanta Bergamo und FK Sarajevo wird morgen im “Mapei Stadion” in Reggio Emilia um 20:30 Uhr angepfiffen.