Folge uns!

A - Nationalmannschaft

EURO2020: Bosnien gegen Italien im Juni – Mancini schmiedet Plan

EURO2020: Bosnien gegen Italien im Juni – Mancini schmiedet Plan

Die European Qualfiers beginnen am Donnerstag, Bosnien & Herzegowina bestreitet das erste Spiel im Rahmen der Gruppe “J” gegen Armenien am Samstag.

Am selben Tag finden auch die anderen Partien der Gruppe statt, diese setzen sich zusammen aus Italien – Finnland und Liechtenstein – Griechenland.

Unsere Lilien spielen gegen die “Azzuri” erst im Juni, jedoch munkelt man jetzt schon mit welcher Formation Roberto Mancini gegen die Bosnier auflaufen könnte.

Mancini beabsichtigt die Formation 4-3-3 während der Qualifikation zu nutzen, zudem kennen die italienischen Medien bereits die Aufstellung der Italiener gegen Finnland.

Foto: AP

Donnarruma wird zwischen den Pfosten stehen, die Defensive bilden Florenzi, Bonucci, Chiellini und Biraghi. Im Mittelfeld werden Barella, Jorginho und Verratti zu sehen sein, während die offensive von Bernardeschi, Immobile und El Shaarawy besetzt wird.

Anstatt des populären El Shaarawy sollte eigentlich Federico Chiesa von Fiorentina spielen, dieser verletzte sich jedoch bei der gestrigen Trainingseinheit.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft