Folge uns!

A - Nationalmannschaft

Ermin Bičakčić verlässt vorzeitig das Trainingscamp der bosnischen Nationalmannschaft

Ermin Bičakčić verlässt vorzeitig das Trainingscamp der bosnischen Nationalmannschaft

Zwar reiste Verteidiger Ermin Bičakčić  zu den Vorbereitungen für das Testländerspiel auswärts gegen Albanien, jedoch verlässt er nun verletzungsbedingt das bosnische Trainingscamp.

Ermin Bičakčić, Torschütze beim 5:0 Sieg über Gibraltar, verlässt per sofort das bosnische Trainingscamp, in dem die Vorbereitungen für das Testländerspiel in Albanien vorgenommen werden.

Die Abreise erfolgt aufgrund einer leichteren Blessur. Das bosnische Trainerteam wollte keine Risiken einer Verschlimmerung der Verletzung eingehen und erteilte einer vorzeitigen Abreise grünes Licht. Ermin Bičakčić wird sich beim medizinischen Staff seines Arbeitgebers TSG Hoffenheim pflegen lassen damit er rechtzeitig für das nächste Bundesligaspiel wieder verfügbar ist.

 

Aufgrund einiger Abreisen und Verletzungen sieht das Aufgebot gegen Albanien wie folgt aus:

Torhüter: Asmir Begović, Kenan Pirić,

Verteidigung: Ognjen Vranješ, Toni Šunjić, Edin Cocalić, Ervin Zukanović, Dario Đumić, Daniel Pavlović,

Mittelfeld: Mario Vrančić, Gojko Cimirot, Sanjin Prcić, Avdija Vršajević, Rade Krunić, Miroslav Stevanović, Haris Duljević, Senad Lulić, Mato Jajalo,

Sturm: Riad Bajić, Armin Hodžić, Kenan Kodro, Edin Džeko.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft