Folge uns!

A - Nationalmannschaft

EM-Qualifikation: R. Prosinecki gibt Kader für Spiele gegen Italien und Finnland bekannt!

EM-Qualifikation: R. Prosinecki gibt Kader für Spiele gegen Italien und Finnland bekannt!

Die bosnische Nationalmannschaft absolviert am 8. Juni 2019 gegen Finnland und am 11. Juni 2019 zwei Auswärtsspiele in der EM-Qualifikation

Nationaltrainer Robert Prosinecki hat das Aufgebot für die kommenden zwei EM-Qualifikationsspiele bekanntgegeben. Mit Kovacevic, Vrancic, Bajic und Prevljak befinden sich neue Spieler im Aufgebot, die in der laufenden EM-Qualifikationskampagne noch nicht zum Zuge kamen. Die Komplettübersicht:

Torhüter: Ibrahim Šehić (Erzurumspor), Kenan Pirić (Maribor), Vladan Kovačević (Sarajevo)

Verteidiger: Ermin Bičakčić (Hoffenheim), Ervin Zukanović (Genoa), Toni Šunjić (Dinamo Moskva), Samir Memišević (Groningen), Sead Kolašinac (Arsenal), Eldar Ćivić (Sparta Prag), Darko Todorović (Salzburg)

Mittelfeld: Muhamed Bešić (Middlesbrough), Elvis Sarić (Suwon), Amer Gojak (Dinamo Zagreb), Gojko Cimirot (Standard), Rade Krunić (Empoli), Stjepan Lončar (Rijeka), Mario Vrančić (Norwich), Deni Milošević (Konyaspor), Haris Duljević (Dynamo Dresden), Goran Zakarić (Partizan),

Sturm: Edin Džeko (Roma), Edin Višća (Istanbul), Rijad Bajić (Istanbul) i Smail Prevljak (Salzburg).

 

Miralem Pjanic wird uns aufgrund seiner Zwei-Spiele-Sperre wegen der roten Karte im Griechenland-Spiel fehlen. Koljic hingegen ist verletzt, Kjosevski und Kodro haben kein Aufgebot erhalten (alle Spieler standen im letzten Aufgebot gegen Armenien und Griechenland).

Unsere Zmajevi spielen am 08. Juni 2019 im finischen Tampere und am 11. Juni 2019 in Turin gegen Italien.

 

 

Klicke um zu kommentieren

Mehr von A - Nationalmannschaft