Folge uns!

Allgemein

Edin Džeko: Darum wollte ich ausgewechselt werden

Edin Džeko: Darum wollte ich ausgewechselt werden

Edin Džeko spielte gestern eine herausragende Partie mit seiner Roma gegen AC Milan. Im Gastspiel im San Siro erzielte er zwei Treffer. Der AS Rom gewann das Spiel mit 4:1. Edin Džeko musste jedoch gezwungenermassen das Spielfeld vorzeitig vor dem Abpfiff verlassen.

Edin Džeko verlangte im gestrigen Spiel auf eigenen Wunsch seine Auswechslung in der 83. Minute. Er erhielt einen Schlag aufs Knie und musste daher vorzeitig ausgewechselt werden.

“Ich habe etwas gespürt. Es könnte sich aber auch nur um muskuläre Verkrampfungen gehandelt haben. Wir werden nun abwarten und sehen, wie sich aus dieser Blessur nun ergibt”, sagte Edin Džeko nach der gestrigen Partie.

Gegen Milan erzielt der bosnische Nationalstürmer sein übergreifend 37. Saisontor und überbot seine Bestmarke aus der bisherigen Rekordsaison beim VfL Wolfsburg.

Klicke um zu kommentieren

Mehr von Allgemein